Umwandlung von Reibung in Produktivität

Echte Qualität braucht zweite, dritte und vierte Chancen

… nicht genutzte Potentiale zu erschließen

… fachliche Auseinandersetzungen entwicklungsorientiert auszutragen

… gemeinsame „Feinde“ durch gemeinsame Visionen zu ersetzen

… Vertrauen als Basis für gute Zusammenarbeit aufzubauen

… auszuhandeln, inwieweit ein Wirtschaftsunternehmen auch Solidargemeinschaft sein kann und muss

 

Angebot:

Externe Begleitung für interne Klärungsprozesse: Neue Sichtweisen können erst dann eine nachhaltige Wirkung entfalten, wenn alte Konflikte oder Vorbehalte ausgeräumt sind. Das gelingt Externen oft leichter, da sie selbst an den Vorkommnissen nicht beteiligt waren. Sie können daher unbefangen nach der fachlichen Substanz festgefahrener Konflikte fragen und diese einer tragfähigen Klärung zuführen, die den Beteiligten eine Weiterarbeit ohne persönliche Nachteile ermöglicht. Dieses Angebot wird häufig erst zeitversetzt angefragt – als Teilauftrag anderer Projekte oder als Folgeauftrag, basierend auf dem gewachsenen Vertrauen.